Was ist eine Heldenreise/Heldinnenreise?

von | Letzte Aktualisierung: 02/08/2021 | Veröffentlicht am 03/05/2021 | Persönlichkeitsentwicklung | 0 Kommentare

Du bist die Heldin deiner Lebensreise mit all deinen Wünschen, Sehnsüchten, Träumen und Visionen. Ganz instinktiv folgst du dem roten Faden deiner Biografie und deines Lebensweges. Ich sage gerne „Dein Herz ist der Kompass“. Beispiele von Heldenreisen findest du auch in Märchen und Sagen oder auch in Filmen zum Beispiel „Matrix“.  Die Heldinnenreise ist eine innere Reise einer persönlichen Entwicklung. Sie beginnt zu dem Zeitpunkt wo die Heldin ihren tiefsten Ängsten gegenübersteht und sich ins Unbekannte aufmacht weil sie merkt, dass sich irgend etwas nicht stimmig anfühlt. Dabei muss sie ihre Komfortzone und das Gewohnte verlassen.

Warum soll ich mich auf eine beschwerliche Reise aufmachen?

Warum soll eine gewohnte, vertraute und sichere Welt verlassen werden? Vielleicht hörst du einen inneren Ruf deines Herzens, oder hast einen Traum. Du willst vielleicht selbständig und selbstwirksam arbeiten, verharrst aber in einem dich einengenden Job? Du bist vielleicht unglücklich in deiner Beziehung, oder unzufrieden mit deinem Leben? Manchmal lässt sich ein Lebens-Traum oder eine Entscheidung nicht ganz einfach verwirklichen. Wir tun Vieles, um ein Ziel zu erreichen. Doch manchmal erkennen das Hindernis oder den Widersacher nicht und/oder können die Hürde nicht überwinden. Zudem bricht keine widerspruchslos in Unbekannte auf umso mehr es nicht ganz einfach ist, alte Gewohnheiten abzulegen und die eigenen Denkmuster zu erkennen.

Was geschieht bei diesem Abenteuer?

Die Heldenreise wurde von Paul Rebillot entwickelt und kennt 10 Schritte wie vom alten Selbst über den Aufbruch, den Hindernissen, zum Schatz und schliesslich zum neuen Selbst gefunden wird. Ganz wichtig dabei sind die Schwellen. Hier braucht es Mut um inneren Konflikten zu begegnen und sie zu erlösen. Dabei erhält die Heldin Unterstützung von inneren und äusseren Mentor*innen. Diese Mentoren können von verschiedener Gestalt sein. Doch die Prüfungen nehmen zu. Aber die Heldin hat an diesem Punkt bereits wichtige Hinweise bekommen um das Problem zu lösen und die Belohnung zu erlangen.

Auch beim Rückweg in den Alltag sind Konflikte vorprogrammiert. Doch schlussendlich wird die Heldin den gewonnenen Schatz in ihr Leben integrieren können.

Bei dieser kreativen Innenreise werden zum Beispiel Schattenseiten erkannt und integriert. Die innere Heldin ist unsere strahlende Sonnenseite, die wir auch im Alltag nach aussen zeigen: unsere positiven Eigenschaften und Stärken. Die Schattenseiten sind weniger beliebt und häufig verdrängt. Diese „Dämonen“ bewusst zu machen ist eine machtvolle Sache. Dabei wird aber nicht über die beiden Seiten gesprochen, sie werden verkörpert. Die Arbeit am inneren Team bzw. inneren Anteilen (auch Polaritätsarbeit genannt) ist ein wichtiger Teil. Denn bei der Gegenüberstellung von Heldin und Dämonin, sprechen die beiden miteinander und finden so zu einer Lösung. So geschieht eine Wandlung der Schatten-Seite zur Sonnenseite.

Meine Tools für den Prozess der Persönlichkeitsentwicklung

In meiner gesamten Arbeit spielt die Heldenreise eine wichtige Rolle. Dich dabei zu unterstützen deine Schatten oder Verletzungen zu umarmen und sie zu integrieren ist meine wichtigste Mission.

Mein Methoden-Koffer ist vielfältig und umfasst den kreativen Ausdruck wie Malen und Schreiben, Mindset-Arbeit, geführte Meditationen, Polaritäts-, Biografie- und energetische Arbeit. Die kreative Arbeit ist deshalb so wirkungsvoll, weil so wenig mental gemacht wird. Die Stärkung des Vertrauens in die eigene Intuition wirkt nachhaltig.

Was ist das Ziel der Heldinnen-Reise?

Das Ziel der Heldinnenreise ist es, mit dem gewonnen Schatz erfolgreich seine Visionen und Wünsche, mit den gewonnenen Einsichten, leben und in die Welt tragen zu können. Das Ergebnis ist, dass du deine Ziele erkennst und lebst. Du entdeckst, was du im Inneren zurückgehalten hast und gehst nun gestärkt aus diesem Abenteuer. Du kehrst  zurück in dein Leben, um es neu zu gestalten. Sei es, dass du das Vertrauen in dich und die Welt wird belebt und verstärkst, eigene Denkmuster erkannt, Klarheit gewonnen und deine Selbstsicherheit gesteigert hast.

Barbara-Mira Jakob

Barbara-Mira

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Share This