Das Manifest für die Königin.

von | Letzte Aktualisierung: 20/09/2021 | Veröffentlicht am 19/07/2021 | Sei eine Königin | 0 Kommentare

Wenn du im Herzen weisst, dass du eine Königin bist, ist der Grundstein für eine Zusammenarbeit gelegt. Der Orakel-Spruch von Delphi „Erkenne dich selbst“ ist auch heute noch von grosser Relevanz.

Erkenne dich selbst! Sei die Königin in deinem Leben

Im Laufe des Lebens habe auch ich manchmal den goldenen Faden verloren und mich immer wieder auf die Suche danach gemacht. Ich habe an vielen Kursen, Workshops, Seminaren und Weiterbildungen teilgenommen, um meiner Seele, meinem Selbst und mir auf die Spur zu kommen. Immer wieder hat sich der Orakel-Spruch von Delphi aufgedrängt: Erkenne dich selbst! und mir auch keine Ruhe gelassen, bis ich nach langer Suche endlich gefunden habe, wonach ich gesucht hatte.

Die Königin nimmt ihren Thron häufig später im Leben ein. Sie weiss um ihre Macht und setzt diese weise ein. Auf der Suche nach der wahren, authentischen Königin kann frau sich mit allerlei Tand und verführerischen Versprechen beschäftigen. Selten findet die Königin auf direktem Weg zu ihrem Goldschatz.

So habe ich während meiner Suche viele Systeme wie Human Design, Psychologische-Astrologie und viele mehr kennengelernt. Die Schubladisierung bzw. Methoden, die Menschen einteilen wollen, finde ich heute nicht mehr spannend. Ich habe mich von möglichst vielen Konzepten befreit. Viel interessanter ist es doch, dem Wunder der Einzigartigkeit, das jeder Mensch in sich trägt, zu begegnen.

Ich begleite dich gerne auf deinem Weg zum Thron. Dafür gibt es einige Faktoren, die mir dabei wichtig sind.

Matching-Faktoren für die gemeinsame Arbeit

Wir passen gut zusammen, wenn du:

  • gerne die Verantwortung für dein Leben übernimmst und diese unter keinen Umständen abgibst. Lies dazu meinen Artikel: No Gurus (Rant)
  • nicht nach schnellen Lösungen suchst, sondern dich auf einen Prozess einlassen kannst
  • dich selber gerne erforschst und diese Reise als Abenteuer betrachten kannst
  • gerne Mindset-Mauern einbrichst
  • dich nicht scheust, auch in dunkle Ecken deiner Seele zu blicken, obwohl es nicht einfach ist. Das ist die grösste Tugend der Königin!
  • dich erinnerst, dass Humor bei Transformationsprozessen hilft
  • lernen willst (noch) liebevoll(er) mit dir zu sein
  • dich dich für weibliche Wege/Methoden/Gedanken interessierst
  • dich von einer Elektra-Haltung hin zu einer wahrhaftigen Königin bewegst. (Buchtipp: Kassandra von Christa Wolf).

Wir passen also gut zusammen, wenn du nicht mehr dem männlichen Ideal “schneller-weiter-höher” entsprechen möchtest sondern eigene Strategien entwickeln willst, um erfolgreich deine Ziele zu erreichen.
Dabei ist es wichtig, deine eigene Meinung zu vertreten, auch wenn du in einer Institution angestellt bist. Ich kenne diesen Akt des Balancierens nur zu gut: Was kann ausgesprochen werden? Wann ist es wichtig, zu sich und seinem Wesen zu stehen? Und wann ist Anpassung gefragt? Eine kraftvolle Chefin, die sich bewusst zeigt, ist so viel erfolgreicher im Führen ihres Teams, als eine, die sich (unbewusst) angepasst hat und nur die Linie vertritt.

Die Königin ist sich ihrer Stimme und ihrer Würde bewusst. Selbst-bewusst setzt sie, wo nötig, Grenzen.

Mein Ansatz und meine Werte

An anderer Stelle habe ich schon erwähnt: Dogmen sind mir ein Graus! Du bestimmst, was dir wichtig ist und du entscheidest, was zu tun und zu lassen ist.
Es ist mir wichtig, dass du weisst, dass ich trotz therapeutischer Ausbildungen keine Therapeutin bin. Es fehlt mir u.a. die Geduld, immer wieder die gleichen Runden mit den Kundinnen zu drehen. Lieber möchte ich dich tatkräftig bei deinem Prozess unterstützen, sei es bei einem Entscheidungsprozess oder auch bei deinem Gang in die Tiefe deiner Seele.
Ich sehe mich als Mentorin für die Königin auf dem Weg zum Thron. Du bestimmst Rhythmus und Zeit, die es dafür braucht. Auch die Integration deiner Erkenntnisse liegt mir am Herzen, denn Einsichten können schnell wieder durch den Alltag verloren gehen. Das heisst, dass meine Arbeit auf den 3 Pfeilern ruht: Kennenlernen – Prozess – Abschlussgespräch.
Ich gehe davon aus, dass du zur Lösung eines Konfliktes die Antwort bereits in dir trägst.
Gerne erinnere ich dich daran, dass du eine einzigartige Königin bist.

Wahre Schwesternschaft gründet auf Respekt und Wertschätzung der anderen gegenüber. Leider ist sie nicht häufig zu finden. Konkurrenzdenken und Abwertung des Weiblichen hingegen schon. Auch Königinnen brauchen Freundinnen, Vertraute und wohlgesonnene Gefährtinnen. Schlage dir also Begriffe wie: Herrschen, kontrollieren und regieren aus dem Kopf (das sind alles patriarchale Konstrukte). Wir brauchen Verbündete und das können nur andere Königinnen sein. Das Sisterhood Manifesto ist mir wichtig und dienst als Basis einer gemeinsamen Arbeit.

Meine Vision ist: Frauen (und Männer) handeln aus ihrem Herzen für eine bessere Welt.

Wie ich arbeite anhand meiner wichtigsten Archetypen

Weise ist eine, die alle 13 Aspekte des weiblichen Seins in sich trägt und diese je nach Situation lebt. 
Müsste ich eine Archetypen-4er-Kombo für mich erstellen, dann bin ich eine Seherin, eine wilde Frau, eine Alchemistin und eine Königin.

  • Die Seherin/Priesterin: Ich lebe ohne Religion und Guru und kann tief und weit blicken. Dabei erkenne ich die Zusammenhänge. Ich reise in verschiedenen Sphären in dieser Welt. Ein wichtiger Aspekt sind mir dabei die Träume.
  • Die Wilde Frau: Ich bin unbezähmbar und auch nicht immer freundlich. Ich kann unangenehme oder unerwartete Fragen stellen.
  • Die Alchemistin: Ich bin Begleiterin für Wandlungsprozesse und bin selber schon viele Tode gestorben.
  • Die Königin: Ich bestehe auf meiner Eigenmacht und übernehme Verantwortung für mich und meine Umwelt.

Und wer bist du?
Ich trage Sorge dazu, dass wir den goldenen Faden für deinen Weg aus dem Labyrinth in der Hand behalten und den Weg zu deinem Schloss und deinem Thron finden. Vielleicht erahnst du das Ziel oder hast eine Vision, aber dir ist noch nicht klar, wie du dahin kommst?

Sei die Königin: wild und weise!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This