Fun-Facts: Was du bis jetzt nicht über mich wusstest

von | Letzte Aktualisierung: 26/07/2022 | Veröffentlicht am 26/07/2021 | Persönliches | 2 Kommentare

  1. Die schönste Insel für mich: Vancouver Island. Wir wurden zwar mitten in einer Nacht wegen eines Bärenalarms kurzfristig vom Zeltplatz evakuiert, was aber meiner First Choice keinen Abbruch tat.
  2. Die eindrücklichste Landschaft: die Wüste. Ich bin zweimal 10 Tage in der Sahara gewesen, zu Fuss und mit dem Dromedar.
  3. Meine Freude lieben meinen tiefsinnigen Wesenszug.
  4. Leute schätzen mich als extrovertiert ein, (wegen der Kleidung und der roten Haare), dabei bin ich eher introvertiert.
  5. Meine grösste Bewunderung gilt Schriftstellerinnen. Sie können sich den ganzen Tag in ihren inneren Geschichten bewegen.
  6. Ich hasse Bier, aber im Sommer ab 30 Grad trinke ich gerne ein Panaché.
  7. Am liebsten esse ich Früchte.
  8. Als Kind war ich überzeugt, dass ein gefährliches Wesen unter meinem Bett wohnt, deshalb bin ich immer mit Anlauf auf das Bett gesprungen.
  9. Ich liebe den Geruch von Dampfnudeln da er mich an meine Mutter erinnert.
  10. Ich lerne die Kommaregeln erst jetzt.
  11. Ich war über einen Monat im indischen Ashram von Sri Aurobindo und Sweet Mother. Da habe ich gelernt, wie Blumen Menschen-Seelen helfen können.
  12. Ich liebe es Kleider zu waschen, dafür bügle ich selten.
  13. Als ich 9 war, wanderten wir in die USA aus. Ohne Sprachkenntnisse wurde ich in die öffentliche Schule gesteckt. Vielleicht liebe ich darum die Kommunikation auf allen Ebenen.
  14. Ich kann mich schnell für vieles interessieren und begeistern, typisch Scannerpersönlichkeit.
  15. Ich liebe es, mein Onlinebusiness aufzubauen.
  16. Schönste Tageszeit: der sehr frühe Morgen. Dann habe ich die besten Ideen.
  17. Lieblingsort: im Wald am liebsten mit Wasser. Meine Vision ist es, einmal da in einem Holzhaus zu wohnen.
  18. Unnützestes Gadget, welches ich je gekauft habe: Rocket Book. Dabei habe ich eine grosse Sammlung von schönen Notizheften.
  19. Wofür ich immer schon am meisten Geld ausgegeben habe: Aus- und Weiterbildungen.
  20. Meine (verstorbene) Nonna liebe ich auf spezielle und innige Weise.
  21. Weil mich die Kindergärtnerin wegen Zuspätkommens bestraft hat, bin ich vielleicht heute immer überpünktlich.
  22. Ich liebe das Prasseln des Regens in der Nacht. (Auch im Zelt.)
  23. Ich habe schon 2 mal alle Bücher (3 Büchergestelle) weggegeben und das als Ex-Bibliothekarin.
  24. Ich habe 10 Nächte auf Grönlands Permafrostboden im Zelt übernachtet und vor lauter Kälte-Zittern nicht schlafen können.
  25. Ich habe Angst vor Gewaltszenen im TV. Dabei habe ich 13 Jahre beim Schweizer Fernsehen gearbeitet.
  26. Mein Lieblingssänger in der Pubertät war Leonard Cohen.
  27. Als Jugendliche verabscheute ich den Maler Paul Gauguin und den Mystiker Bruder Klaus, weil sie ihre Frauen mit den Kindern verlassen hatten.
  28. Ich habe mich zu einem Nahkampf hinreissen lassen, als ein Grieche unseren Sohn schütteln wollte.
  29. Ich habe Angst vor bewusstseinsverändernden Drogen; Ekstase geht auch ohne Zusatz!
  30. Ich bin mit einer hochsensiblen Nase ausgestattet und das hat viele Nachteile.
  31. Ich singe in allen Lebenslagen selbsterfundene Melodien und Lieder.
  32. Die neueste Leidenschaft: Haikus schreiben.
  33. Ich hasse Fuseln oder herumliegende Brösmeli auf Tisch oder Boden. Darum habe ich auf jedem Stockwerk einen Staubsauger. Insgesamt sind es 3.
  34. Kinderweinen macht mich nervös.
  35. Ich habe in Kuba (mit meinem 3jährigen Kind) den Rückflug verpasst, weil mit 00.02 Uhr, der vorherige Tag gemeint war. Ausserdem auch den Rückflug von Sri Lanka, weil da der Bürgerkrieg ausgebrochen war.
  36. Schmuck habe ich mir immer zu besonderen Ereignissen gekauft und nie, weil mir etwas gefiel.
  37. Ich bin bis jetzt 13 mal in Winterthur umgezogen. Jetzt möchte ich sesshaft werden.
  38. Man kann mich mitten in der Nacht für eine gute Geschichte wecken.
  39. Als Knabe hätte ich Peter geheissen. Nun begutachte ich alle Peter, die in mein Leben treten, weil man ja nicht weiss, ob an der Dualseelentheorie was dran ist.
  40. In meinem Einkaufswagen dürfen griechische Nature-Joghurt nicht fehlen.
  41. Mit meinem Nachnamen (Jakob) fällt mir der Auf- und Abstieg (mit der Leiter) zwischen Himmel und Erde leicht.
  42. Mit meinem Bio-Parfum schaffe ich mir Platz durch meine Duft-Aura.
  43. Ich liebe wilde Blumen auf Magerwiesen.
  44. Lieblingstiere: Schnee-Eule, Walfisch, Biene, alle Vögel.
  45. Als Kind wollte ich Anwältin, Dichterin oder Entwicklungshelferin werden. Später dann Diplomatin (wegen der schönen Wohnhäuser).
  46. Der ergreifendste Moment: Die Geburt unseres Sohnes. Jede Geburt ist ein Wunder.
  47. Heisse Füsse machen mich unleidig. Ich mag es, kalte Füsse zu haben.
  48. Im Rahmen meiner Kundalini-Yogalehrerinnen-Ausbildung, die ich mit 54 abgeschlossen habe, mussten wir angekettet auf einem Baum, die Nacht verbringen.
  49. Innigste Momente: Lachen mit Freundinnen und geliebten Menschen. Lachen hält mich gesund.
  50. Trotz Führerschein will ich nicht Autofahren. Die öffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz sind super!
  51. Oberflächliche Gespräche interessieren mich überhaupt nicht, dennoch kann ich gut smalltalken.
  52. Ich habe nie geraucht, liebe aber dennoch den Pfeifenrauch.
  53. Ich liebe Krimi-Serien weil ich dem Täter bald auf der Spur bin. Die ersten Minuten sind allerdings auf stumm geschaltet oder ich halte mir die Augen zu.
  54. Irgend etwas Neues zu lernen, begeistert mich. Im Moment nehme ich an 3 Onlinekursen teil.
  55. Als 6/2 Profil im Human Design, lebe ich ein eher zurückgezogenes Leben. Dennoch liebe ich rauschende Feste.
  56. Träume sind mir heilig. Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit ihnen.

To be continued.

Diese Liste ist anlässlich einer Challenge von Judith Sympatexter Peters entstanden.

2 Kommentare

  1. Habiba

    Zu 45: Anwältin, Dichterin, Entwicklungshelferin … – schon als Kind prophetisch?
    Vollendet in der Königin. DANKE und LOVE!!! Die Liste ist inspirierend.

    Antworten
    • Barbara-Mira

      Danke dir! Schön, dass du da Zusammenhänge siehst ❤

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This